HyperWerk HGK FHNW

Prozessgestaltung

Collect(ive) Processes
--->404.hyperwerk.ch

Treffen sich «IIWA» und «alt» auf den Gängen des HyperWerks:

IIWA:
Du, ziemlich unstable grounds grad, findest du auch?

alt:
Ja schon ziemlich glitchy im Moment.

IIWA:
Nicht mal mehr die Hypies kochen noch zusammen.
alt:
Stimmt! Wollten am 20.01.22 nicht alle hier nach Basel kommen - grosses Dinner und so?

IIWA:
404-Error.

alt:
Und jetzt?

IIWA:
Es wär doch schön, wenn alle trotzdem dasselbe kochen würden - Pasta an (Tomaten)Sauce

alt:
Und dann einfach per Videochat gemeinsam essen oder was??

IIWA:
Nee, die sind doch alle eh Zoom-Fatigued

alt:
Dann gibts halt Radio!

IIWA:
Also wie während dem Open House der HGK Basel am 21.01?

alt:
Ja aber schon mit extra Ring-Ring-Programm. So als Intro.

IIWA:
Voll gute Idee. Und was ist dann visuell?

alt:
Lass uns überraschen!

Tune in! Am 20.01 findet der Beitrag des HyperWerks statt. Live Radiowellen gibts ab 19:00 Uhr: über das Zusammensein, die Frage wer am HyperWerk noch kochen darf und wie wir ohne Videochat in Interaktion treten können, wenn das gemeinsame vor Ort sein nicht mehr selbstverständlich ist.

Zutaten/Rezept zum Vorkochen:
– Pasta
– Sauce

Die Studierendengruppe erarbeitet ihren Beitrag gemeinsam mit Anna Laederach.