HFG Offenbach

HFG Offenbach

Link zum Treffen: https://video.hfg-offenbach.de/b/dan-2jn-xih-rex

Ein paar Punkte wollen wir euch vorher noch mitteilen:

• bitte bringt ein (interessantes) Besteck mit
• wir werden Miro nutzen und empfehlen die Desktopversion
BigBlueButton funktioniert am besten über den Chrome-Browser oder Firefox (nicht Safari!)

Der Workshop wird durchgeführt von Prof. Peter Eckart, Dipl.Des. Daniel Rese, Elisabeth Andrae, Nina Jäcker und Amelie Mattas.

Designer_innen benötigen neben dem Sinn für das Ganze, vielfältige gestalterische Kompetenzen. Dazu gehören Sinn für Material oder Formgebung wie z.B.: Wie gestalte ich den Übergang von einer geometrischen Form zur Nächsten? Dazu gehören auch Sinn und Begrifflichkeit für Form und Detail (Formalästhetik). Um diese Sinne zu trainieren bedarf es Übung.
Plastikbestecke haben sich in der Vergangenheit sukzessive der Entwicklung der Gesellschaft angepasst und waren wichtige Akteure unserer Tisch- und Esskultur. Seit Beginn des Jahres sind sie nun in der EU verboten.
Diese Bestecke, als auf den ersten Blick niederkomplexe Gegenstände, Werkzeuge und Artefakte, bieten Raum zur Auseinandersetzung auf funktionaler, kultureller, materieller und experimenteller Ebene. Sie kommunizieren Merkmale und Umgang mit Nahrungs- und Genussmitteln, mit der spezifischen Handhabung und der materiellen Beschaffenheit. Diese Faktoren werden im Workshop diskutiert und ca. 1000 Bestecke zur Übung in Reihen sortiert.