Spatial Chat

Spatial Chat schafft es, zusätzlich zur gängigen Onlinekonferenz-Funktion, ein Raumgefühl zu erzeugen. Es bietet Möglichkeiten der Interaktion durch Bewegung. Kleinere Gruppengespräche sind einfach realisierbar und auch das Teilen von Medien, durch die Platzierung auf dem Hintergrund, schafft Möglichkeiten für eine kreative Geststaltung von Workshops, Seminaren u.ä.

Plattform
Web-App
Input
Maus, Tastatur, Video, Mikrofon
Kapazität
Kostenfrei 50 Personen und 10.000 freien Minuten pro Tag
Prinzip
Video-Konferenz, Netzwerken, freies Bewegen auf Oberfläche
Anwendungsgebiet
Videokonferenz, Networking-Events, Breakout-Sessions, Workshops
Preis
Drei Räume und 50 Personen pro Raum kostenfrei 50€ /mtl. für bis 250 TeilnehmerInnen Größere Events auf Anfrage
Alleinstellungsmerkmal
Freies Bewegen, Interaktion durch Bewegung, multiple Breakoutsessions, Video in Kreis (anders als klassische Video-Kachel-Optik), Screensharing oder Inhalte direkt auf Hintergrund legen (Moodboard entsteht), Lautstärkeeinstellung durch Profilbewegung
Level Of Engagement
Chat, Sprache, Video, Bewegung
Individualisierbarkeit
Hintergrund frei gestaltbar
Vergleichbare Alternativen
Wonder.me
Gut kombinierbar mit
Miro
Datenschutz und Privatsphäre
Speicherung von personenbezogenen Daten, Google Analytics
Auf eigenem Server hostbar
Nein
Zugang und Nutzermanagement
Linkbasiert, Einladung versenden, Räume können mit Passwörtern geschützt werden, Megafon-Funktion (alle hören mich von überall)